Urheberrecht für Fotografen

Paragraphen für Fotografen

Fotografen und Ihr Recht am Bild

Paragraphen für FotografenOftmals ist es gerade für Fotografen und freischaffende Fotojournalisten besonders schwer, das Recht am eigenen Werk und Bild durchzusetzen. Ob man ein Motiv fotografieren darf oder nicht, ist nicht immer klar – besonders wenn es um eine Veröffentlichung geht ist es of noch komplizierter. Liegen hier Copyright Rechte vor, sei es von einem Architekten, vom Bauträger, von Produkt-Herstellern.

Urheberrechte am eigenen Bild einfach erklärt

rechtambild.de wird von den Jura-Studenten Dennis Tölle und Florian Wagenknecht aus Bonn betrieben. Sein Studienschwerpunkt liegt im Bereich „Wirtschaft & Wettbewerb“ und beschäftigt sich hier  mit dem Immaterialgüterecht und dem gewerblichen Rechtsschutz. Da Dennis Tölle selbst privat gerne fotografiert hat er sich auf das Urheberrecht konzentriert, wobei Florian Wagenknecht den Part für internationales Recht übernimmt.

Selbstverständlich auch an dieser Stelle der Hinweis, dass die Webseite rechtambild.de keine anwaltliche Rechtsberatung ersetzt. Die Webseite kann nur eine Vorabinformation bieten.

Fotografen und Ihr Urheberrecht

Seit Kurzem gibt es auf der Internetseite der beiden Jura-Studenten ein kompaktes Juristisches Handbuch für Fotografen zum Download, was einen guten, wenn auch groben Leitfaden für Fotografen darstellt. Derzeit werden folgende Rechts-Themenbereiche angesprochen:

  • Sach- und Personenfotografie
  • die besonderen Rechte von Urhebern
  • Nutzungsrechte und Vergütung von Fotografien
  • Rechtsschutz
  • und Model- / Propertyreleases

 
Zum derzeit kostenlosen Download geht es hier.

Bildreferenz: Paragraphen