50 Photoshop Aktionen zum Download

Teaser für 50 Photoshop-Aktionen zum Download

Heute gibt es 50 Photoshop Aktionen für Euch zum Download. >> zum Download der Aktionen auf deviantART.

Photoshop Aktionen bestehen meist aus einer Abfolge von Bildbearbeitungen, Bildmodifikationen und anderer Bearbeitungen, welche von Bildbearbeitern und Fotografen öfter verwendet werden und daher als voreingestellte Bearbeitung abgespeichert werden.

Typische Verwendungen für Photoshop Aktionen sind in der Regel Bildbearbeitungen wie z.B. Anpassungen der Gradationskurve für mehrere Bilder einer Aufnahme, Einstellungen am Tonwert, Formatanpassungen, Anpassungen der Auflösung und vieles mehr. Dies empfiehlt sich auch, wenn Ihr z.B. eine Reihe Fotos aufgenommen habt und alle mit dem selben Weißabgleich abspeichern wollt.

So speichert Ihr eigene Aktionen in Adobe Photoshop ab:

  1. Öffnet das erste zu bearbeitende Bild und legt in der Aktionen-Palette ein „neues Set“ an und benennt es mit einem eindeutigen Namen.
  2. Auf einen Klick in „Neue Aktion“ in der Aktionen-Palette und wählt das neue Set aus und benennt es wieder mit einem passenden Namen.
  3. Jetzt nimmt Photoshop alle Bildbearbeitungen, die Ihr an diesem ersten Foto vornehmt auf und speichert diese unter der neuen Aktion ab.
  4. Wenn Ihr mit der Bearbeitung Eures ersten Bildes fertig seid, klickt auf „Aufzeichnung beenden“ in der Aktionen-Palette. Jetzt ist die Aktion abgespeichert und kann jederzeit entweder durch einen Klick auf „Ausführen“ jederzeit auf jedes andere Foto angewendet werden, oder Ihr startet über Datei > Automatisieren > Stapelverarbeitung eine Verarbeitung aller Bilder auf ein mal.

 

Kommentar verfassen