Filter für Objektive: UV-Filter im Einsatz

UV-Filter zum Schutz des Objektivs

UV-Filter zum Schutz des ObjektivsEin UV-Filter, auch UV-Sperrfilter genannt, blockiert ultraviolettes Licht und ist in der Regel farblos oder ganz schwach gelblich. Vielleicht fragt Ihr euch, warum man einen solchen Filter braucht, wenn er scheinbar durchsichtig ist und noch dazu Lichtwellen blockiert, die der Mensch eh nicht sehen kann.

Sensoren sowie Filme in Fotokameras sind empfindlich für UV-Strahlen und nehmen nicht nur das sichtbare Licht auf, sondern eben auch den ultravioletten Anteil. Dies hat im schlechtesten Fall zu zwei wesentlichen Störungen bei der Aufnahme führen:

  • Chromatische Aberration: durch einen hohen UV-Anteil kann es zu einer Verschiebung und damit zu einer Unschärfe in den Farben kommen, da die meisten Objektive nicht darauf ausgelegt sind, den unsichtbaren Lichtbereich zu korrigieren.
  • Verursacht vorhandenes UV-Licht eine Rayleigh-Streuung durch feinste Partikel in der Luft, so kann es dazu führen, dass Filme einen unangenehmen Blaustich erhalten. Diese Form der Streuung kennen wir alle, denn ohne sie wäre unser Himmel nicht blau, sondern schwarz, denn in der Atmosphäre bricht sich das UV-Licht ebenfalls an feinsten Luftpartikeln. Durch niedrigen Sonnenstand (kurz vor Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang) ensteht so auch die Blue Hour.

Des weiteren führt der Einsatz eines UV-Filters eine Erhöhung des Kontrastes und der Bildschärfe.
Bei den heutigen modernen Objektiven ist es eigentlich nicht mehr notwendig, UV-Filter vorzuschalten, da die Gläser schon sehr an Qualität gewonnen haben, sodass diese Strahlung nicht mehr unbedingt zu einer chromatischen Aberration führt. Dennoch verwende auch ich einen UV-Filter vor den meisten Objektiven, da er für mich eher einen Schutz der Optik darstellt. Wenn Ihr zum Fotografieren einen Polfilter einsetzt, braucht Ihr keinen zusätzlichen UV-Filter mehr einsetzen, da der Polfiter die Aufgabe eines UV-Filters mit übernimmt. Da Polfilter wesentlich teurer sind als UV-Filter empfiehlt es sich jedoch nicht, diese als Objektivschutz einzusetzen.

Da UV-Filter allerdings in den letzten Jahren extrem günstig geworden sind, lohnt es sich auf alle Fälle, einen günstigen UV-Filter bei amazon direkt zu bestellen!

Bildreferenz: Abbildung publiziert unter Wikimedia Commons